coaching

Werdegang


Seit 1990 selbstständig als Brücke zwischen Menschen, Kulturen und Sprachen


Geboren 1964 in Heidelberg. Meine Auslandsaufenthalte in Indien und Peru prägten sowohl mich als Mensch als auch meinen beruflichen Werdegang. Nach dem Übersetzer-Studium an der Uni Heidelberg machte ich mich 1990 als Fachübersetzerin und Dolmetscherin für Englisch und Spanisch selbstständig. Heute bin ich bei meinen Kunden ein Geheimtipp für fundierte und sorgfältige medizinische Fachübersetzungen und präzises und einfühlsames Dolmetschen, das Referenten und Teilnehmer gleichermaßen begeistert.

 

Von 1992 bis 2003 war ich parallel regelmäßig als Reiseleiterin für Wander-, Abenteuer- und Studienreisen in Spanien, Großbritannien, Ecuador und Peru tätig (Wikinger Reisen GmbH). Auf diese Weise pflegte ich meine aktiven und passiven Sprachkenntnisse kontinuierlich und hielt mich über die aktuellen sprachlichen und kulturellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

 

Seit dem Jahr 2000 erweiterte ich mein Tätigkeitsprofil mit mehreren umfangreichen berufsbegleitenden Weiterbildungen und begleite heute als Coach und Seminarleiterin für Lebenskunst in und mit der Natur zusätzlich auch Menschen auf ihrem Weg zu einem erfüllten Leben (www.katja-dienemann.de). Die hier vorhandenen Kompetenzen kommen wiederum insbesondere auch dem Dolmetschen zu Gute.

In dem Podcast-Interview mit Holger Ehrsam von EHRSAM PERU-CONSULT beschreibe ich meinen Werdegang mit Fokus auf Peru und die Reise »Heilige Kraftplätze und Naturwunder der Anden« mit dem peruanischen Schamanen Viejo Agustin Rivas, die ich als Dolmetscherin und Naturcoach begleite, beispielsweise im August 2019. Das Interview finden Sie in YouTube unter https://youtu.be/b2JhCpYjnbg.

 

Abschlüsse im Überblick:

 

Mitgliedschaften: