coaching

Philosophie

 

Allgemein

Als Dolmetscherin und Übersetzerin verstehe ich mich als Mittlerin zwischen Welten und als Sprachrohr. Mein Bestreben: Ihre Sprache und Ihr Anliegen verständlich, korrekt und nachvollziebar für Menschen aus einem anderen Kulturkreis in deren »Sprache« zu übertragen.

Als Seminarleiterin und Coach verstehe ich mich als Katalysatorin für Entwicklungsprozesse und persönliches Wachstum.

Übersetzen

Als Übersetzerin, z.B. von medizinischen Fachtexten, sehe ich meine Hauptaufgabe darin, Inhalte und Fachkenntnisse zielsprachlich adäquat zu übertragen, so dass die Anliegen und Aussagen meiner Auftraggeber auch in der Übersetzung deutlich werden.

Ich lege großen Wert auf den Austausch mit meinen Kunden. Nur so können besondere Wünsche hinsichtlich Stil, Terminologie, Lay-out etc. bei der Anfertigung der Übersetzung entsprechend umgesetzt werden.

Dolmetschen

Als Dolmetscherin trage ich dazu bei, Menschen, die die Ausgangssprache des Referenten nicht bzw. nur wenig beherrschen, Weltanschauungen und Erkenntnisse zu vermitteln, die ihr Leben ganzheitlich und nachhaltig  bereichern.

Gerade bei den psychologischen Seminaren zum Thema »Traumatherapie«, die ich häufig dolmetsche, kommen regelmäßig äußerst persönliche Themen und Anliegen der Teilnehmer zur Sprache. Dann ist mein sprachliches, nonverbales und menschliches Einfühlungsvermögen besonders wichtig.

Interkulturelles

Die interkulturellen Seminare und das Coaching bauen auf Ihren Stärken und Fähigkeiten auf. In meiner Wertehierarchie steht ein achtsamer Umgang mit meinen Mitmenschen und mit mir selbst ganz oben.

Bei den Seminaren werden Sie auf körperlicher, geistiger, sozialer oder emotionaler Ebene Herausforderungen in genau der richtigen Dosis begegnen. Kopfgesteuertes Lernen tritt hinter das Erfahrungslernen zurück. Neben dem Lerneffekt stehen Spaß und Freude am Seminargeschehen ganz oben. Ich werde Sie ermutigen, innere Barrieren zu überwinden. Dabei ist die Teilnahme an den verschiedenen Übungen stets freiwillig.

Als Seminarleiterin gebe ich den Raum, damit sich Ihre individuellen Fähigkeiten entfalten können, und greife nur ein, wenn dies für den Lernprozess ratsam erscheint. Das ermöglicht eine Selbststeuerung der Gruppe, gibt aber den Rahmen für einen achtsamen und an den Gruppenzielen ausgerichteten Umgang miteinander.

 

Katja Dienemann live - zum Betrachten Foto anklicken und mit Internet Explorer oder Chrome öffnen (im Firefox muss der Adobe Flash Player zuvor manuell aktualisiert werden)

Videoaufnahme: AUDITORIUM NETZWERK

Ich bin für Sie da!

Katja Dienemann
Tel. 06220 9228909
» E-Mail